*________<3
Abonniere meinen Blog!
Der Ursprung
meines Blogs ist eigentlich ganz simple; Ich bin zu faul um regelmäßig Tagebuch zu führen xD Ja, hmh, seit über einem Jahr mach' ich das jetzt schon. Bloggen. Fing an im Juni 06 mit dem Blog holiday.flirt, was damals etwas mit dem Mallorca-Urlaub zu tun hatte. Bis hin zu inthepleasure, über zu pretty.design, was dann eine Page war, die ich mit mehreren Webbys gehabt habe. & dann kam mein letzter Blog scherben.sammlerin. Doch, weil ich einfach diesen Blog schon so lange habe & weil der Name einfach nicht mehr passt, kam ich nun auf die Idee, mir mal wieder was neues zu machen.

Was hab' ich zu bieten?
Viel Auswahl an verschiedenen Dingen. Unter anderem Layouts, die ihr für euren Blog verwenden könnt. Dann einen sehr großen Interaktiv-Bereich, bei dem ihr euch austoben könnt. Contests, Umfragen etc. Zudem verlinke ich viele schöne Seiten ^-^ <3
» Awards

Der Name
hat natürlich auch eine Bedeutung. Auf Insanity kam ich durch das Lied von Darin, das mir auf Anhieb sehr gut gefiel. Dann hab' ich gegooglet, was das denn überhaupt heißt: Geisteskrankheit. Dieses Wort passt gut zu mir, finde ich, warum, möchte ich hier nicht weiter erleutern o: Als ich mir dann den Blog mit dem Namen insanity machen wollte, musste ich feststellen, dass er schon vergeben war ._. ; also, hab' ich einfach noch einen Punkt reingesetzt. & schon wurde der Name 2deutig, denn sanity heißt auf deutsch übersetzt Vernunft, was ein weiteres Wort ist, das gut zu mir passt. Ich würde schon von mir behaupten, dass ich recht vernünftig bin (: Genau. in.sanity.

Reviews
myblog.de/flowerjana
scream-out-loud.de.be

Der Neustart
Ende 2007 hatte ich mich aus Zeitmangel dazu entschlossen In.sanity zu schließen, und kleiner wieder aufzubauen. Ein kleines Table-Layout zierte die Seite & nur sehr knapp gehaltene Einträge, die kaum persönliches von mir preisgaben. Hier und da ein Songtext, ein Ausschnitt eines Gedichtes oder Buches - das war's. Doch gestern bin ich wieder auf den Blog gestoßen und dachte mir... eigentlich schade. Er war doch ganz schön. & obwohl ich noch immer keine Zeit dafür habe - zumahl ich in einer Beziehung () stecke, werde ich mein bestes geben, alles noch einmal neu aufzubauen.

Geschichte

Gratis bloggen bei
myblog.de