*________<3
Die in " sind gesprochen, die anderen geschrieben ;D

Frau H.: "Sometimes you need the infinitive and... äh... sometimes you need the infinitive. So that's the different between it."
(Übersetzt: Manchmal braucht ihr den Infinitiv und... äh... manchmal braucht ihr den Infinitiv. Das ist der Unterschied dazwischen.)

Herr H.: "Hat das jetzt JEDER verstanden?"
Klasse schweigt.
Herr H.: "Ich mein's Ernst. Das ist eure letzte Chance. Hat das jetzt JEDER kapiert?"
Moritz: -meld-
Herr H. ruft ihn auf.
Moritz: "Jo."

Ich: ähm ähm ähm O.O LIEBE!
Michi: Ich dich auch *__*

Fabi: Man, bin ich blöd.
Ich: Hm? Joa xD
Fabi: Will mein Mathebuch holen, und was hab ich in der Hand? 'N Eis.
Ich: rofl x)

Ich: Die sieht so aus wie sie schreibt xDDD ["iiCh>LiinK'sz<...Biin NiiCh perFecT aBba weR iisz dasz sChOn¿?büdde Lüb SeiiN :D"]
Chris: Allerdings ;S

Ich erzähle von einer Situation in der Schule heute.
Ich: Bah. Meine Klasse, also die Jungs. SOWAS VON EKELHAFT. IHH!.. Weißt, in der 7. Klasse waren sie noch in ihrer "Deo-Sowas brauchen wir nicht"-Phase. Jetzt, in der 9. kommt die "Ich muss scheißen, also sag ich's jedem & furz wie bekloppt in der Gegend rum"-Phase. Echt ey, Lehrerin war grad nicht da, ruft der eine "ICH MUSS KACKEN" und lässt voll derbe ein' zieh'n. Wir erstmal Fenster aufgerissen. Ruft der nächste "KITZEL IHN, DANN KOMMT'S" & der wieder "ich muss scheißääään" & furzt wieder. SO GING DAS EINE STUNDE LANG. Eh, stell dir vor, die wären Hauptschule. Die würden jetzt Abschluss machen. Sowas rauslassen, in die Welt. Omg. STINKERS4LIFE oO''
Wenn ich das jetzt so lese ist es lustig. In der Situation hab' ich nur nach Luft gerangen ^^'

Chris: "Boah, ich hab' irgendwie grad Lust Michael Jackson zu hören."
Ich: "Was wird das? Der schwule Moment des Tages!?"

Ich: "Bah. Jetzt kommt die wieder mit ihrem Hannibal. HANNIBAL IST SCHWUL."
Chris: "Woher willste das wissen?"
Ich: "Eh.. der ist mit ELEFANTEN über die ALPEN geritten. Noch Fragen?"

Herr B. sammelt die Arbeiten ein & stolpert über den Namen "Ezenwaekwo".
Herr B.: "Ähm... Ez und so weiter."

Herr H.: "Ich weiß, 6. Stunde, ihr könnt euch nicht mehr so richtig konzentrieren. Das ist ganz normal. Jeder hat da so sein Loch, am Tag, wo man einfach nicht mehr richtig denken kann. Manche haben lange Löcher, manche eher kurze. Also ich persönlich hab' ja ein langes Loch."

Chris: "Darf ich dich vernaschen? Ach ja, hast ja Erdbeerwoche. Hmh.. egal, ein echter Seemann segelt auch im roten Meer."
Ich: o.O''

Ich: "Kennst du Panic! At the disco?"
Marlene: "Wo?"

Marlene steckt ihre Schnürsenkel einfach in den Schuh.
Ich: "Bist wohl nicht so der Binden-Typ, hm?"
Marlene: "Ne, steh' ich nicht so drauf. Ich lass es fließen. Alles findet seinen Weg." -meine Hose hochzieh & auf Schuh guck, der weder Schnürsenkel, noch sonst irgendwas hat-
"War ja klar."

Marlene kommt total außer Atem in mein Zimmer gerannt:
"Hilf mir mal. Mein Fahrrad is' weg."

Chris: Hey, ich mix' mir mal meinen eigenen Techno-Song. Ich hab' den größten Schwanz UTZ UTZ UTZ.

Chris: Warum liegt hier Stroh?
Ich: Hmh, keine Ahnung. Warum hast du 'ne Maske auf?
Chris: Hm.. dann blas' mir doch ein?
Ich: -Hose aufmach- -bück-
Chris: -zuguck- xD

Ich binde mir gerade im Flur die Schuhe zu. (Morgens.)
Mum (Küche): "Mittagessen!!"
Ich: "Hää?"
Mum: "Ach nix. Ich red' mit'm Radio."

Zurück?
Gratis bloggen bei
myblog.de